Neher Insektenschutz: Die Lösung für Türen, Fenster und Lichtschächte

Insekten sind im Sommer eine Plage, welche lästig und gesundheitsgefährdend ist. Fliegen, Mücken und andere Tiere übertragen Krankheiten und stören gleichzeitig Ihren Schlaf in der Nacht. Mit einem professionellen Insektenschutzgitter sichern Sie die Eingänge zu Ihrem Haus ab, so dass Insekten nicht eindringen können. Dabei ist es wichtig für Türen, Fenster und Dachfenster die richtige Passform und einen lückenlosen Schutz zu finden. Moderne Fliegengitter ermöglichen eine unbeeinträchtigte Nutzung des Fensters.

Der integrierte Pollenschutz für Allergiker

Pollen zählen zu den häufigsten Allergieauslösern. Eine Allergie kann auch im Laufe des Lebens auftreten, weswegen es wichtig ist, den Kontakt mit Pollen zu reduzieren. Ein Pollenschutz kann mit einem Fliegengitter kombiniert sein und dadurch einen zweifachen Schutz bieten. Neben dem Auslösen von Allergien verursachen Pollen Ablagerungen auf Möbeln, Sesseln und Teppichen, so dass Sie mit einem Pollenschutz auch den Innenraum sauber halten.

Für Fenster und Türen das Fliegengitter

Ein Insektenschutz steht in verschiedenen Farben zur Auswahl, wobei Schwarz und Weiß zu den Klassikern zählen. Für Dachfenster bieten wir spezielle Anfertigungen, die für eine genau abgestimmte Passform sorgen. Fliegengitter an Türen ermöglichen das Durchgehen, da sie beispielsweise in der Mitte geteilt sein können oder in eine separate Kunststofftür integriert werden.

Unser Partner Neher Insektenschutz hält für alle Anforderungen die passende Lösung bereit. Die Insektenschutzgitter halten sowohl kleine als auch große Insekten ab und werden mit wenigen Handgriffen perfekt angepasst.