Eine Funk-Alarmanlage schützt Sie gleich mehrfach

Eine gute Funk-Alarmanlage schützt Sie gegen Einbruch, Feuer, Wohungsüberschwemmungen und vielem mehr

Mit einer Funk-Alarmanlage von z. B. ABUS oder DAITEM sind Personen und Objekte gegen verschiedene Risiken geschützt. Dadurch sind Sie und Ihre Familie in allen Situationen bestens abgesichert. Alarmsysteme von ABUS oder DAITEM bieten Ihnen einen zuverlässigen Schutz bei:

  • Einbruch
  • Wasserschäden
  • Überfall
  • Feuer
  • medizinischen Notfällen

Alarmsysteme von ABUS und DAITEM - der perfekte Rundumschutz

Die per Funk miteinander verbundenen Elemente ermöglichen einen einfachen und sauberen Einbau ohne Schmutz und Verlegen von Kabeln. Dadurch gestaltet sich die Installation höchst variabel und effektiv. Ein System besteht aus verschiedenen Sensoren, welche die potentiellen Gefahren erkennen und weiterleiten. Sollte ein Einbruchsversuch stattfinden, kann eine zuvor programmierte Telefonnummer angewählt werden, beispielsweise von der nächsten Polizeistation oder Ihrem Handy. Gleichzeitig lösen die Melder akustische beziehungsweise optische Signale aus. Sie entscheiden, ob Sie eine oder mehrere Sirenen integrieren möchten, da das System optional erweiterbar ist.

Sicherheit in allen Situationen

Bei einem Überfall in Ihrem Haus oder einem medizinischen Notfall können Sie den Panikknopf betätigen und somit den Alarm selbsttätig auslösen. Eine weitere, oftmals unterschätzte Gefahr, ist der Ausbruch eines Feuers. Bringen Sie an strategisch günstigen Stellen des Hauses Rauchmelder an und verbinden Sie diese mit der Funk-Alarmanlage. Somit können Sie beruhigt schlafen oder das Haus tagsüber mit gutem Gewissen verlassen. Dank höchster Zuverlässigkeit, einer 3-jährigen Gerätegarantie und einer einfachen Bedienung, sollte eine Funk-Alarmanlage grundsätzlich in keinem Haushalt fehlen.